Die Highline179 – Der Blick mit Kick

Einen Adrenalin-Kick der besonderen Art können Besucher in Reutte erleben.
Hier liegt die wohl längste Hängebrücke der Welt. Mit einer Länge von 405 Metern verbindet sie die Burgruine Ehrenberg
mit dem Fort Claudia. 110 Meter schwebt man quasi über dem Boden. Man bewegt sich dabei zwar sicher aber ein wenig
Mut zur Überquerung braucht es dennoch. Hat man aber seine ersten Ängste überwunden, wartet in der Mitte der Brück
ein unvergleichbarer Ausblick über den Reuttener Talkessel und die umliegende Bergwelt auf euch.

Die Burgruine Ehrenberg
Wer vor dem Besuch der Hängebrücke noch ein wenig wandern möchte, kann die beiden Ruinen der Festung Ehrenberg
besichtigen. Sie war, als sie vor rund 700 Jahren erbaut wurde, einer der größten und wichtigsten Festungen Mitteleuropas.

Die Öffnungszeiten der Brücke
Die Hängebrücke selbst kann täglich in der Zeit von 08.00 bis 22.00 Uhr besichtigt werden. Tickets für Erwachsene
können direkt und zu jederzeit an der Brücke beim Automaten gekauft werden oder alternativ im Ticketcenter
von 08.00 bis 18.00 Uhr (Achtung: Betriebsruhe von 05.11. bis 03.12.)

P.S.: Von unseren Chalets erreicht ihr die Brücke in nur 30 Fahrminuten!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen