Ein Wandervorschlag im Tannheimer Tal

Heute ist es wieder einmal Zeit für einen wunderschönen Wandervorschlag im schönsten Hochtal Europas! Den Gipfel,
den ihr unbedingt einmal sehen solltet, ist der „Bscheißer“ in Schattwald:

Die Wanderung kann direkt vom Chalet aus gestartet werden. Der Weg führt links immer gemächlich nach oben und bis zur
Unteren Stuibensennalpe kann man immer im Wald und am Bach entlang laufen.  Bei der Talstation vom Stuibenlift geht der
Schotterweg nach Norden, um nach kurzer Zeit auf den asphaltierten Weg zur Stuibensennalpe zu treffen Ab der Alm gibt es
einen Wanderpfad bis zum „Güntle“ und von hier aus geht nur noch ein kurzes Stück weiter bis zum Gipfel. Am Gipfel entlang
verläuft direkt die Grenze von Österreich und Deutschland.
Der Abstieg erfolgt auf dem gleich Weg. Ab der Stuibenalpe kann man wieder über den Wald nach Hause laufen oder man
wählt die asphaltierte Strecke.
Unser Tipp: genießt eine köstliche Brotzeit in der Stuibenalpe!